Zero Waste Zahnpasta

2 Mal pro Jahr, mach ich mir meine Zahnpasta. 10 Minuten genügen 🙂

Nachdem ich das Zähneputzen mit Natronpulver getestet habe, fand ich dies 2 Rezepte und bin voll zufrieden. Für mich stimmt der Geschmack, Zeitaufwand, die Zutatentransparenz und der Preis !!

Zutaten:

3 EL Kokosöl,
1,5 EL Natronpulver,
einige Tropfen ätherisches Öl (zB. Pfefferminze)

oder

4 EL Tonerde
1 EL Kokosöl
5 bis 10 Tropfen ätherisches Öl (zB. Pfefferminze)
evt. etwas Wasser beifügen, für eine perfekt geschmeidige Zahnpasta

Die 3 Zutaten mit einem Kaffeelöffel oder einer kleinen Spachtel in einem kleinen Glas vermischen 3 (zB Konfiglas).

Anwendung:

Eine ganz kleine Menge auf einen kleine Löffel nehmen und auf die Zahnbürste streichen. Je nach Geschmack, mehr Pfefferminze oder Kokosöl zufügen.

Man sollte sich einige Tage Zeit geben, um sich an den neuen Geschmack und die Struktur zu gewöhnen. Neue Sachen testen ist nicht immer einfach.

Inspiriert durch Lauren Singer und ihrem Blog.

Hier auch noch das Rezept in Videoversion :