Zero Waste Zahnpasta

2 Mal pro Jahr, mach ich mir meine Zahnpasta. 10 Minuten genügen 🙂 Zutaten: 2 – 3 KL Kokosöl 1,5 KL Natronpulver fein 3 – 7 Tropfen ätherisches Öl (zB. Pfefferminze) … read more

2 Mal pro Jahr, mach ich mir meine Zahnpasta. 10 Minuten genügen 🙂

Zutaten:

2 – 3 KL Kokosöl
1,5 KL Natronpulver fein
3 – 7 Tropfen ätherisches Öl (zB. Pfefferminze)

oder

2 KL Tonerde
1 KL Natronpulver fein
2 – 3 KL Kokosöl
4 bis 5 Tropfen ätherisches Öl (zB. Pfefferminze)
evt. etwas Wasser beifügen, für eine perfekt geschmeidige Zahnpasta

Die 3 Zutaten mit einem Kaffeelöffel oder einer kleinen Spachtel in einem kleinen Glas (1 dl) mit breiter Öffnung vermischen.

oder die Version « Pulver »

4 KL Tonerde
1 KL Natronpulver fein
4 bis 7 Tropfen ätherisches Öl (zB. Pfefferminze)

Anwendung:

Eine ganz kleine Menge auf einen kleine Löffel nehmen und auf die Zahnbürste streichen. Je nach Geschmack, mehr Pfefferminze oder Kokosöl zufügen. Bei der Pulverversion, die Zahnbürste vorher mit Wasser befeuchten.

Man sollte sich einige Tage Zeit geben, um sich an den neuen Geschmack und die Struktur zu gewöhnen. Neue Sachen testen ist nicht immer einfach.

Inspiriert durch Lauren Singer und ihrem Blog.

Hier auch noch das Rezept in Videoversion :

Hygiene, Binden & Co.

Wie kann man im Badezimmer den Abfall reduzieren? Und vor allem wie  unnötige und giftige Abfälle vermeiden? Die Alternativen zu den Hygiene-Produkte für Frauen sind vielfältig: Menstruationstasse (Bespiel die MoonCupsli)  Waschbare Stoffpads … read more

Wie kann man im Badezimmer den Abfall reduzieren? Und vor allem wie  unnötige und giftige Abfälle vermeiden? Die Alternativen zu den Hygiene-Produkte für Frauen sind vielfältig:

  • Menstruationstasse (Bespiel die MoonCupsli) 
  • Waschbare Stoffpads für den intimen Schutz (Binden), die kann man übrigens auch ganz gut selber nähen : Anleitung hier)
  • Menstruationsschwamm (Erklärungen hier)

Anti-Mücken-Spray

Zutaten für ein 50 ml Spray : 45 ml Alkohol 90° oder neutrale Basis (z.B. Aroma-Zone) 30 Tropfen Lavendel ER 20 Tropfen Pfefferminz HE 20 Tropfen Geranie ER 20 Tropfen … read more

Zutaten für ein 50 ml Spray :

45 ml Alkohol 90° oder neutrale Basis (z.B. Aroma-Zone)

30 Tropfen Lavendel ER

20 Tropfen Pfefferminz HE

20 Tropfen Geranie ER

20 Tropfen Citronella HE

ER = ätherisches Öl

Den Alkohol und die ätherischen Öle mischen und für ein paar Stunden ruhen lassen.

In alle 4 Ecken des Raumes sprühen, und die Moskitos bleiben weg!

Flüssigwaschmittel

DAS Waschmittel : umweltschonend und kostengünstig Zutaten für 2 bis 3 Liter flüssiges Waschmittel: Wasser 35 g  Seife (z.B. Kernseife oder Seifenreste) 3 Löffel Kristallsoda Evt. einige Tropfen ätherisches Öl (z.B. … read more

DAS Waschmittel : umweltschonend und kostengünstig

Zutaten für 2 bis 3 Liter flüssiges Waschmittel:

  • Wasser
  • 35 g  Seife (z.B. Kernseife oder Seifenreste)
  • 3 Löffel Kristallsoda
  • Evt. einige Tropfen ätherisches Öl (z.B. Zitrone oder Lavendel)
  1. 1 Liter Wasser aufkochen (z.B. im Wasserkocher).
  2. Die Seife raspeln (Achtung der feine Seifenstaub ist irritierend) und in eine hitzefeste Schüssel geben. Wasser darüber giessen und mischen bis Seife völlig aufgelöst ist. Die Kristallsoda beifügen, verrühren und erneut 1 Liter Wasser (vom Hahnen) zufügen. Ein paar Stunden erkalten lassen und in ein Waschmittelgefäss abfüllen (Gefäss sollte mehr als 2 Liter fassen). Mit 20 Tropfen ätherischem Öl parfümieren.
  3. Wenn Flüssigkeit sehr dick, am nächsten Tag nochmals mit etwas frischem Wasser verdünnen.
  4. Vor jedem Gebrauch Flasche gut schütteln.

Balsam für Hände (und Füsse)

DER Balsam für strapazierte Hände und trockene Füsse Für ein 100 ml Behälter (oder mehrere kleine): 1 Mini-Schwingbesen 1 Schüssel 10 g Bienenwachs 30 g Shea Butter (Karité) 50 ml Arnikaöl … read more

DER Balsam für strapazierte Hände und trockene Füsse

Für ein 100 ml Behälter (oder mehrere kleine):

  • 1 Mini-Schwingbesen
  • 1 Schüssel
  • 10 g Bienenwachs
  • 30 g Shea Butter (Karité)
  • 50 ml Arnikaöl (Mazerat)
  • 10 ml Pflanzenöl
  • 15 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 15 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl
  • 7 Tropfen Traubenkernextrakt

Anleitung:

  • In einer Schüssel Wachs, Butter und Öl schmelzen.
  • 5 Minuten abkühlen lassen. Ätherische Öle und Traubenkernextrakt dazugeben, vorsichtig mischen.
  • In Behälter füllen und einige Stunden bis 1 Tag fest werden lassen.

Woll-Hausschuhe

Die Winterfinken Anleitung für ein Paar Hausschuhe Grösse 43/44 (38/39) Material für die Realisierung: 200 g Wolle zum Filzen in der Waschmaschine (ca. 4 Knäuel) 2 lange Stricknadeln  Nr. 8 … read more

Die Winterfinken

Anleitung für ein Paar Hausschuhe Grösse 43/44 (38/39)

Material für die Realisierung:
  • 200 g Wolle zum Filzen in der Waschmaschine (ca. 4 Knäuel)
  • 2 lange Stricknadeln  Nr. 8
  • 5 kurze Stricknadeln Nr. 8 (oder ein 40 cm Rundstricknadel)

2015-01-09-124823847

  1. Mit 34 (30) Maschen auf einer langen Nadel beginnen (man beginnt mit der Ferse)
  2. Im Rechtsmuster stricken, einen Rang rechts und einen Rang links: 32 (28) Rang, dann
  3. mit kurzen Rundstricknadeln weiterstricken, die Maschen auf 4 Nadeln verteilen, 2 Maschen aufnehmen und Runde schliessen. 20 (18) Runden stricken.
  4. für die Spitze, ab Runde 21 (19), die ersten 2 Maschen rechts zusammen, dann 2 Maschen stricken, 2 Maschen zusammenstricken, den Vorgang wiederholen, bis nur noch 2 Maschen auf jeder Nadel bleiben. Den Faden abschneiden, durch die verbleibenden 8 Maschen ziehen und nach innen zusammenziehen, vernähen.
  5. Die Naht der Ferse auf der rechten Seite flach zusammennähen. Vernähen.
  6. Die Hausschuhe auf der rechten Seite in der Maschine bei 40°C mit ein wenig Waschmittel. Keine speziellen Waschprogramme wählen. Die Ferse noch feucht mit der Faust formen, so dass eine abgerundete Form entsteht. Die Wolle geht ca. 40% ein. Falls die Schuhe nach dem Waschen immer noch zu gross sind, können sie bei 60°C nochmals gewaschen werden.